Mittwoch, 30. Juli 2014

Sim Tipp: Seychelles Island

Es ist ja Urlaubszeit und so hat sich Atlan mal auf den Weg zu den Seychelles Island aufgemacht.
Die Seychelles (vormals Irish Estates) bestehen aus mehr als 50 Sims in einem Verbund. Das Gebiet ist an den Costal Water Way östlich von Nautilus angedockt (siehe Karte).
Wie der Name schon sagt ist das ganze Gebiet eine Wasserlandschaft mit vielen kleinen Inseln.
Die ganze Region der Seychelles ist derzeit sehr dynamisch, die Inselwelt ändert sich fast täglich.
Insellandschaften der Seychelles Islands
 Zwischen den Inseln sind große frei zugänglich Wasserflächen die zu allen erdenklichen Wasseraktivitäten einladen.
Tauchspot
Auch ein Tauchspot ist entstanden und lädt ein die Unterwasserwelt zu erkunden.
  
In den letzten Tagen entstanden sowohl nördlich als auch östlich der zentralen Wasserfläche einige weitere Sim.

Die neuen nördlichen Sims sind in einem Kanal angeordnet den man schön durchfahren kann.
Neue Kanallandschaft
Es gibt einiges zu sehen...

Am östlichen Rand der Simgruppe ist ein Flughafen gebaut worden, der Seychelles Municipal Airport. Anstatt großflächigen Parkplätzen gibt es hier viele Schiffsanlageplätze.



Wer mit seinem Avatar mal in Urlaub gehen will kann sich im "Camtasia Resort & Spa" einmieten. In einer tropischen, dicht bewachsenen Landschaft sind hier zahlreiche Bungalows auf zwei Sims entstanden. Da kommt wirkliches Urlaubsfeeling auf und man möchte durch den Bildchirm in diese Landschaft eintauchen.
Eröffnung am 3.August  von 3 - 5 pm SLT


Ein weiteres, sehr nobeles Wohngebiet ist in den letzten Tag südlich der Hauptgewässer angelegt worden.



---> Blog Seychelles Islands Estatehttp://www.seychellesisles.org (leider nicht sehr aktuell)

---> Teleport zum Eingangshafen der Seychelles (Port Victoria), dort  hat auch der Rainbow Star Yachtclub sein Domizil.


1 Kommentar:

  1. Danke für diesen tollen Tip. Dein Blog gefällt mir echt gut.

    AntwortenLöschen